Geschichtenbild zu Bild: Arno Thelen, 2018