Gepfeffertes - Sprache gut gewürzt

Es wirkt das Wort in Ohr und Seele

Hier geht's woanders hin!

Alleine kann das Werk nicht werden. Na, jedenfalls nicht immer. Oft braucht es Partner oder Freunde. Besuchen Sie deshalb auch gerne die Seiten derer, die mich unterstützen, die ich gut kenne oder denen ich auf irgendeine Weise besonders verbunden bin.


Leslie Sternenfeld, Chanson-Kabarettist

Ein kleiner Mann aus Witten, aber ein großer auf der Bühne. Mein Pendant als Partnerlauscher kommt in seinem Solo mit feinem, intelligentem Humor rüber und wird da derb, wo es nötig ist. Über seine Schuhgröße 39 kann er ebenso ein Lied schreiben wie darüber, wann es mal wieder richtig Sommer ist. Ein Multitalent halt. Unweit vom Sternenzelt: Leslie Sternenfeld


Christian Steinkrüger, Architekt und Fotograf

Er hat mal ein ganzes Jahr lang jeden Tag in seinem Foto-Blog eine Aufnahme veröffentlicht. Ein Projekt, dass ihn ganz schön ins Schwitzen gebracht hat, sogar im Winter. Weil es Durchhaltevermögen brauchte. In einem Band hat er sie später alle veröffentlicht. Doch auch sonst hat der Mann einen ganz besonderen Blick auf die Dinge und das fasziniert mich immer wieder. Mich unterstützt er, seit ich Geschichten ins Netz stelle. Viele Bilder dieser Homepage sind durch seine Linsen geschossen: Christian Steinkrüger


Schreiblust-Verlag

Hier ist eine ganze Menge gewachsen. Nach einem grauenvollen Schreibseminar im Frühherbst 2007 fand ich im Web eine Art schreiberische Heimat. Lange Jahre hab ich hier im Mitmach-Projekt fleißig mitgeschrieben, durfte mir so manchen Monatssieg ans Revers heften, hab aber vor allem durch die stetige Arbeit mit den Autorenkolleginnen und -kollegen einfach ganz viel über das Schreiben gelernt: Der Schreiblust-Verlag 


Elsa Rieger, Autorin

Eine der versiertesten Sprachkünstlerinnen, die ich kenne und deren Schreibe ich immer lieben werde, habe ich auch im kleinen Verlag und später sogar "in echt" in ihrer Wiener Heimat erleben dürfen. Ihr Kredo: "Die Welt ist nicht immer Entweder-Oder. Gibt es da nicht auch die Chance auf Akzeptanz, auf ein Sowohl-als-auch. Denn Schwarz ist nicht immer einfach schwarz und ein Weiß nicht für jeden gleich weiß." Dies versucht sie in ihren Texten zu verbinden. Die Österreicherin lektoriert außerdem und hat einfach viel Gefühl für den Klang der Worte: Elsa Rieger


Jochen Ruscheweyh, Autor

Fraglos der schrägste und gleichzeitig geilste Schreiber am Kamener Kreuz. Seine Band-Stories sind im Schreibforum von den einen geliebt, von den anderen gefürchtet. Aber die sind ja nur ein kleiner Ausschnitt der Mega-Bandbreite dieses Autors, der viel mehr Bekanntheit verdient hätte in meinen Augen. Sein Faible für VW-Bullis und Wohnwagen-Urlaube in Holland sorgen für eine allzeit geerdete und doch so weit verzweigte Kreativität, dass unzählige seiner Stories mein Lesen bereicherten: Jochen Ruscheweyh


Renate Hupfeld, Autorin

Uns eint neben dem Schreiben die Vorliebe für die Südtiroler Dolomiten. Und die Schwäche für Köln, wobei ... sie lebt in Hamm. Von Westfalen aus schreibt sie aber über alle Welt, wenn sie auf Reisen geht. Und das tut sie oft. In ihrem Blog pendelt sie zwischen Rosenmontag und Sella Ronda, New York City und dem Hermannsdenkmal. Außerdem verhilft sie Theodor Althaus zu mehr Bekanntheitsgrad. Wenn sie den nicht kennen, dann müssen Sie sie schon selbst fragen: Renate Hupfeld


Badminton-Abteilung der TS 79 Bergisch Gladbach

Mit dem Schreiben hat der Link hier mal so gar nix zu tun, aber dafür mit meiner Vergangenheit. Über viele Jahre war mir dieser Haufen eine sportliche Heimat. Die für mich stimmigste Verbindung zwischen anspruchsvollem Badminton und Gemeinsamkeit im Verein. Und selbst hatte ich 13 Jahre lang das Vergnügen, die Abteilung der TS 79 zu leiten: BAT Bergisch Gladbach








E-Mail
Anruf